Anwalt Dortmund

Anwalt Dortmund

Der beste Anwalt in Dortmund bzw. die beste AnwÀltin in Dortmund

Wenn Sie derzeit auf der Suche nach dem besten Anwalt in Dortmund sind, werden Sie sicherlich den besten Anwalt in Dortmund direkt auf unserer Webseite finden. Wenn Sie den besten Anwalt in Dortmund für ein bestimmtes Problem benötigen, erhalten Sie auf unserer Webseite „der beste Anwalt“ kompetente Unterstützung.


Dortmund ist eine kreisfreie Stadt in Nordrhein-Westfalen mit knapp 600 Tausend Einwohnern. Sie ist die drittgrößte Stadt des Landes und die neuntgrößte Stadt in Deutschland. Das Berufsrecht der Rechtsanwälte in Dortmund wird durch die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) geregelt. Die Bundesrechtsanwaltskammer in Hamm ist für das Landgericht Dortmund und damit für die in Dortmund niedergelassenen Rechtsanwälte zuständig. Die Bundesrechtsanwaltskammer gab in ihrer Statistik bekannt, dass 13.590 Rechtsanwälte (davon ca. 33% Frauen) in der RAK Hamm tätig sind. Eine ganze Reihe von ihnen ist in Dortmund ansässig. 


Dortmund ist im Ruhrgebiet die größte Stadt und gilt als Wirtschafts- und Handelszentrum. Dortmund wurde mit der Bezeichnung Throtmanni in 882 zum ersten Mal erwähnt. In Dortmund ist im Jahr 1293 das Braurecht erhalten und seitdem entwickelte es sich zu dem wichtigsten Brauereistandort in ganz Europa. Als Bierstadt findet man hier die bekannten Biersorten wie DAB, Kronen und Hövels. Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten sind das Dortmunder U (U-Turm), das Deutsche Fußballmuseum, die Reinoldikirche, die Thier-Galerie, der Westenhellweg. In Dortmund steht alles im Zeichen des Fußballs, da Dortmund weltweit bekannt für den Fußballverein Borussia Dortmund (BVB) ist. Im Deutschen Fußballmuseum kann man die komplette Fußballgeschichte hautnah erleben. Im Zweiten Weltkrieg war Dortmund so stark zerstört wie kaum eine andere Stadt. Die Dortmunder Innenstadt war sogar mehr als 93 % zerstört. Der Wiederaufbau wurde aber rasch vorangetrieben und Dortmunds Industrie war für ganz Deutschland überlebenswichtig. Ein paar Jahre nach dem Krieg wurde mehr Stahl gekocht, mehr Kohle gefördert und mehr Bier gebraut als je zuvor. Dortmund verfügt über einen der größten Hauptbahnhöfe in Nordrhein-Westfalen sowie einen Flughafen mit internationalen Flugzielen.


Im Jahr 1887 gab es zwei Gerichte in Dortmund – das königliche Amtsgericht und das Landesgericht, dem Justizministerium in Berlin unterstehend. Es arbeiteten 18 Anwälte, 12 von ihnen waren auch Notare und Frauen waren erst ab 1905 zugelassen. „Anwaltverein Dortmund e. V.“ ist in 1924 entstanden, mit 66 Mitgliedern geführt unter der Leitung des Vorsitzenden Dr. Weber Ostenhellweg.


Wie finde ich den besten Anwalt bzw. die beste AnwÀltin in Dortmund?

Im gesamten Bundesland Nordrhein-Westfalen sind 36.860 AnwĂ€lte zugelassen, was bedeutet, dass auf 490 Einwohner in Dortmund ein Anwalt kommt. DarĂŒber hinaus gibt es in Dortmund viele AnwĂ€lte, die sich auf Familienrecht, Strafrecht und Arbeitsrecht spezialisiert haben. Daher sollte es Ihnen nicht schwerfallen, den besten Anwalt in Dortmund zu finden. Welcher Anwalt Ihre Interessen am besten vertreten kann, hĂ€ngt von den Besonderheiten des Streitfalls ab. Nach § 43c Abs. 1 Satz 3 BRAO hat ein der beste Anwalt in Dortmund die Möglichkeit, sich auf drei Rechtsgebiete zu spezialisieren und damit Fachanwalt zu sein.


Welches Gericht in Dortmund ist fĂŒr meinen Rechtsstreit zustĂ€ndig?

In Dortmund gibt es zahlreiche Gerichte mit unterschiedlichen ZustĂ€ndigkeiten. Das Landgericht Dortmund hat beispielsweise sogar 23 Zivilkammern, 21 Strafkammern und 7 Strafvollstreckungskammern. Das Landgericht Dortmund ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit und ist dem Oberlandesgericht Hamm zugeordnet. Die Amtsgerichte Hamm, LĂŒnen, Unna, Kamen und Castrop-Rauxel sind dem Landgerichtsbezirk Dortmund unterstellt. Das Amtsgericht Dortmund ist das grĂ¶ĂŸte der sechs Amtsgerichte im Landgerichtsbezirk Dortmund und ist aufgrund seiner GrĂ¶ĂŸe auch ein PrĂ€sidialgericht. Die Aufsicht ĂŒber das Landgericht wird direkt vom Oberlandesgericht in Hamm ausgeĂŒbt. Das Landgericht Dortmund beschĂ€ftigt sich mit Straf- und Zivilrecht und hat 530 Mitarbeiter. Der beste Anwalt in Dortmund wird Sie selbstverstĂ€ndlich auch vor Gericht vertreten, wenn dies erforderlich ist. Auf unserer Webseite „der beste Anwalt“ finden Sie die bestbewerteten AnwĂ€lte in Dortmund, die sich auf mindestens ein Rechtsgebiet spezialisiert haben.


Wie werden die Anwaltshonorare des besten Anwalts bzw. der besten AnwÀltin in Dortmund berechnet?

Nach dem RechtsanwaltsvergĂŒtungsgesetz (RVG) darf der beste Anwalt in Dortmund keine GebĂŒhren von ihren Mandanten verlangen (nach § 10 RVG Abs 1 "darf der Rechtsanwalt eine GebĂŒhr nur auf Grund einer von ihm unterzeichneten und dem Mandanten bekannt gegebenen Berechnung verlangen"). Nach § 10 RVG Abs 2 soll die Berechnung die Höhe der GebĂŒhren, Auslagen und VorschĂŒsse sowie eine kurze Beschreibung des jeweiligen Ereignisses enthalten. Die Höhe der GebĂŒhren hĂ€ngt von der Art der TĂ€tigkeit des besten Anwalts in Dortmund ab. Die Abrechnungsarten sind: Honorarvereinbarung (PauschalbetrĂ€ge auf Stundensatzbasis fĂŒr einzelne Abschnitte und fĂŒr ganze Verfahrensabschnitte), Beratungshilfe, Rechtsbeistand, Rechtsschutzversicherung und wenn der beste Anwalt in Dortmund als Pflichtverteidiger auftritt. Auch VergĂŒtungsvereinbarungen sind möglich, unterliegen aber den Bestimmungen des § 49b BRAO und der §§ 3a ff. des RVG.


Wie viel kostet eine Erstberatung bei dem besten Anwalt bzw. der besten AnwÀltin in Dortmund?

Eine Erstberatung bei dem besten Anwalt in Dortmund darf 190 € (zzgl. MwSt.), also insgesamt 226,10 € (gemĂ€ĂŸ § 34 RVG) kosten. FĂŒr die Erstellung eines schriftlichen Gutachtens darf die GebĂŒhr 250 € nicht ĂŒberschreiten. Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass der beste Anwalt in Dortmund auch kostenlose Erstberatungen anbieten darf (BGH, 3. Juli 2017, Az. AnwZ (Brfg)).


Was soll ich tun, wenn der beste Anwalt bzw. die beste AnwÀltin in Dortmund zu viel verlangt?

Das Beratungshilfegesetz hilft Menschen, die sich die Beratungskosten nicht leisten können, ebenso wie die Prozesskostenhilfe (PKH) Menschen hilft, die einen Rechtsstreit nicht finanzieren können, und die Verfahrenshilfe (VKH) fĂŒr das Familienrecht. Der Mandant muss diese persönliche und finanzielle Situation dem zustĂ€ndigen Amtsgericht in Dortmund offenlegen. Die Rechtsberatung im Rahmen der Prozesskostenhilfe ist bis auf einen Eigenanteil von 15 Euro kostenlos. Rechtskosten bis zur vereinbarten Höhe können von der Rechtsschutzversicherung in Dortmund ĂŒbernommen werden (nur ausgewĂ€hlte AnwĂ€lte in Dortmund ĂŒbernehmen diese Kosten!). Stellen Sie sicher, dass das Schadensereignis als Zeitpunkt des Schadens angegeben ist. Die Rechtsschutzversicherung in Dortmund berĂŒcksichtigt SchĂ€den, die drei Monate nach dem Ereignis eingetreten sind. FĂŒr den Rechtsschutz im Schadensfall, fĂŒr den Straf- und Ordnungswidrigkeitenrechtsschutz, fĂŒr den beratenden Rechtsschutz im Familien- und Erbrecht und fĂŒr den Interessenschutz bei Kauf- und MietvertrĂ€gen gibt es in der Regel keine Wartefrist.


Welche UmstÀnde machen es ratsam, den besten Anwalt bzw. die beste AnwÀltin in Dortmund zu konsultieren?

GrundsĂ€tzlich gilt: Je schwieriger und komplexer ein rechtliches Problem ist, desto mehr sollten Sie sich von Anfang an auf die Hilfe des besten Anwalts in Dortmund verlassen. Wenn Sie allgemeine Rechtsfragen haben, sind Sie bei dem besten Anwalt in Dortmund, der sich nicht auf ein bestimmtes Gebiet spezialisiert hat, in guten HĂ€nden. In der Regel geben sie aber auch den Schwerpunkt ihrer Arbeit an. Die wichtigsten Fachgebiete geben Aufschluss darĂŒber, ob der beste Anwalt in Dortmund ĂŒber praktische Erfahrung auf dem gewĂŒnschten Gebiet verfĂŒgt.


Wer ist der beste Anwalt bzw. die beste AnwÀltin in Dortmund?

Diese Frage lĂ€sst sich nicht so einfach beantworten, da es in Dortmund keinen Anwalt gibt, der sich auf alle Bereiche der juristischen Arbeit spezialisiert hat. Es gibt viele AnwĂ€lte in Dortmund, die sich mit den unterschiedlichsten Gebieten des Rechts und der Gesetzgebung befassen. NatĂŒrlich gibt es aber auch einige, die sich in ihrem Fachgebiet auszeichnen, sei es nun das Verwaltungsrecht oder das Strafrecht. Die umfassendsten Informationen finden Sie auf unserer Website ,,der beste Anwalt®“. Hier erhalten Sie alles Wissenswerte ĂŒber die besten AnwĂ€lte in Dortmund.


Die besten RechtsanwĂ€ltInnen in Dortmund - finden Sie den besten Rechtsanwalt in Dortmund oder die beste RechtsanwĂ€ltin in Dortmund: Auf unserer Webseite finden Sie die besten RechtsanwĂ€ltInnen - aufgrund der Bewertungen aus allen verfĂŒgbaren Online-Plattformen an einem Ort.


Der beste Anwalt in Dortmund Bereich

Alle anzeigen
lawyer-image

Gehören Sie zu den besten AnwÀlten in Dortmund?

Lassen sich Ihre Leistungen durch die Bewertungen bestÀtigen?

Werden Sie der erste Anwalt aus Dortmund auf unserer Webseite